Ihr Partner für die deutsch-
russische Kommunikation
 
  •  Übersetzungen
     
  •  Lokalisierung
     
  •  Unterstützung
           im Russlandgeschäft
  •  komplexe
           Outsourcinglösungen
Downloadbereich   

Arbeitsmittel

Für unsere Arbeit benutzen wir verschiedene Software und andere Arbeitsmittel:

CAT-Tools

Bei Computergestützter Übersetzung oder Computer Aided Translation (CAT) erfolgt das Übersetzen nicht maschinell durch den Computer mittels Übersetzungssoftware, sondern der Computer ist lediglich Hilfsmittel und der Mensch übersetzt. Dadurch ist es möglich, umfangreiche Dokumente schneller, zu niedrigeren Kosten und in hoher Qualität zu übersetzen. Dabei wird die Formatierung des Ausgangstextes weitgehend erhalten und die Terminologie ist einheitlich und konsistent.

 

Einsatz bei uns

Sinnvoll wird eine Anwendung von CAT-Tools insbesondere bei einer langfristigen Kooperation. Sie kommen vor allem bei großen Projekten, sowie bei Texten mit immer wiederkehrenden bzw. ähnlichen Textfragmenten zum Einsatz.

CAT-Tools finden überwiegend beim Übersetzen technischer Dokumentationen, sowie bei der Lokalisierung von Webseiten oder bei der sich wiederholenden Aktualisierung bereits übersetzter Texte Verwendung. Im Bereich Marketing kommt es vor allem auf das sprachliche Feingefühl und die Kreativität des Übersetzers an. Hier ist der Einsatz von CAT-Tools durch die relativ strenge Auslegung auf eine einheitliche Terminologie eher weniger geeignet.

 

Translation Memory als Herzstück

Textpassagen werden im Original und in der Übersetzung zusammen im Translation Memory (TM) gespeichert und können so immer wieder abgerufen werden. CAT-Tools erkennen, welche Textstellen sich wiederholen, sich ähneln oder bereits in der Vergangenheit übersetzt worden sind. Das Translation Memory ist vergleichbar mit einem Archiv, in dem alle bisher übersetzten Wörter und Segmente gespeichert sind. Das TM „bietet“ dem Übersetzer vorhandene Übersetzungen bzw. Übersetzungsalternativen an. Diese können entweder sofort übernommen oder angepasst und neu gespeichert werden. Auf diese Weise baut sich das TM immer weiter auf. Übersetzungen können hierdurch schneller und kostengünstiger angefertigt werden.

 

Voraussetzung für die Nutzung

Der Ausgangstext muss in einer elektronisch lesbaren Form vorliegen. Liegen die Texte im PDF- oder in diversen Bildformaten (JPG, TIFF, BMP, …) vor, so ist der Einsatz von CAT-Tools nicht möglich.

Start   Kontakt   Impressum   Datenschutzrichtlinien   Haftungsauschluss    
Letzte Aktualisierung: 16.04.18 Copyright: © 2012 EDV- & Unternehmensberatung Thomas Amborn