Ihr Partner für die deutsch-
russische Kommunikation
 
  •  Übersetzungen
     
  •  Lokalisierung
     
  •  Unterstützung
           im Russlandgeschäft
  •  komplexe
           Outsourcinglösungen
Downloadbereich   

Russischsprachige Lokalisierung von Internetpräsenzen

Die professionelle Lokalisierung des Internetauftritts ist mittlerweile ein Muss für den internationalen Erfolg, weil e-Business und e-Commerce ein unverzichtbarer und wesentlicher Bestandteil des Geschäftslebens geworden sind. Es muss ein komplettes Kommunikationsmedium für die ausländische Zielgruppe gestaltet, nicht nur einfach der Text übersetzt werden. Das schließt unter Umständen auch das Ändern oder Erweitern von Inhalten mit ein. Es könnten eventuell andere Garantiebestimmungen gelten, es gibt länderspezifische Produktangebot oder andere Vertriebswege, als in Deutschland.

Wir übernehmen gern die LokalisierungLokalisierung einer Webseite ist die vollständige Umfokussierung der Internet-Ressource von einer Zielgruppe auf eine andere Zielgruppe. Dies erfolgt mittels Anpassung des textlichen und graphischen Inhalts, sowie der eingebundenen Software an die kulturellen Gegebenheiten eines anderen Landes. Ihres Webauftritts für den russischsprachiger Internet-Raum (in den sogenannten RUnet) mit allen dafür notwendigen Tätigkeiten. Aber auch einzelne Arbeitsschritte, wie die Übersetzung des Web-Contents, können durch uns ausgeführt werden. Dabei wird Ihre russischsprachige Version der Website sowohl an die sprachlichen, als auch an die kulturellen Gegebenheiten des Ziellandes angepasst. Falls notwendig, erfolgt durch uns auch eine technische Anpassung, zum Beispiel wenn die Webseiten im Zielland gehostet werden sollen. Auf Wunsch werden ebenfalls alle weiteren notwendigen Arbeitsschritte zur erfolgreichen Platzierung im internationalen Markt durchgeführt.

Die Übersetzung kann von der deutschen in die russische Sprache als auch umgekehrt erfolgen. Sie wird von Muttersprachlern ausgeführt, die auch über das fachliche Know-how und große praktische Erfahrung bei der Gestaltung von Web-Inhalten verfügen. Damit erreicht man eine Übersetzung des Webangebotes, bei der die Zielgruppe den Text so wahrnimmt, als ob er von einem Muttersprachler geschrieben wurde.

Der Inhalt der meisten Internetangebote unterliegt einer ständigen Aktualisierung. Deshalb bieten wir auch unsere Unterstützung bei der weiteren Pflege der lokalisierten Internetauftritte als Outsourcing-Dienstleistung an.

Wir helfen Ihnen gern auch bei der Lokalisierung und Pflege Ihrer Web-Shops.


Allgemeiner Ablauf der Lokalisierung einer Webseite

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die für eine Lokalisierung notwendig sind. Sie können uns sowohl mit der kompletten Lokalisierung als auch mit Teilbereichen daraus beauftragen.

 

Die 3 Hauptschritte Übersetzung, Usability und SEO sind in der praktischen Durchführung nicht immer scharf zu trennen, da das Einarbeiten von Keywords (SEO) in den Content oder die Layout-Umsetzung (Usability) idealerweise bereits bei der Übersetzung erfolgen müssen.

Eine Übersetzung von Flash-Animationen ist nur möglich, wenn der entsprechende Programmcode zur Verfügung gestellt wird. Fertige Animationen, deren Code geschützt ist und sich somit nicht recompilieren lässt, können nicht übersetzt werden.

 

Vor Beginn müssen einige wichtige Fragen geklärt werden:

Unsere Varianten der Vorgehensweise bei Übersetzungen:

  1. Übersetzung direkt in das Content Management System (im Weiteren CMS) bzw. in das HTML-Grundgerüst:
    • CMS:
      • Die Übersetzung erfolgt innerhalb eines CAT-Tools.
      • Im Vorfeld muss der Content extrahiert werden, da CMS auf Datenbanken und Templates aufbauen.
      • Die Übersetzung wird manuell in das CMS übertragen und unter Umständen (abhängig vom verwendeten CMS) dort neu formatiert.
      • Erfolgt die Einarbeitung der Übersetzung in ein bestehendes CMS, so ist sind SEO-Maßnahmen, insbesondere die Bearbeitung von Meta-Elementen, zeit- und kostenintensiv, da das CMS für die Benutzung einer weiteren Sprache entsprechend administriert werden muss
      • Soll die Übersetzung in ein neu aufzusetzendes CMS erfolgen, bleibt der Übersetzungsaufwand gleich, aber die SEO-Maßnahmen gestalten sich hier einfacher, da nur die Zielsprache berücksichtigt werden muss.
    • HTML:
      • Die Übersetzung erfolgt innerhalb eines CAT-Tools.
      • Der gesamte HTML-Code wird in das CAT-Tool geladen, so dass die Übernahme sämtlicher Formatierungen und Verlinkungen innerhalb des übersetzten Textes ohne großen Aufwand sofort erfolgen kann.
      • Im Anschluss an die Übersetzung erfolgen die SEO-Maßnahmen direkt an den neu erzeugten HTML-Dateien.
  2. Übersetzung mit nachfolgender HTML-Erzeugung:
    • Der Content muss erst einmal herausgelöst werden, unabhängig ob der Internetauftritt als CMS oder in HTML vorliegen.
    • Die Übersetzung erfolgt unter Zuhilfenahme eines CAT-Tools.
      • Der Übersetzer hat keine Kontrolle über das endgültige Ergebnis. Es können nur die Textdokumente auf korrekte Übersetzung geprüft werden. Wie sich das Ergebnis im Internet darstellt, ist nicht überprüfbar.
      • SEO-Maßnahmen, wie das Bearbeiten von Schlüsselwörtern und Meta-Elementen müssen im Anschluss an die Webseitenerzeugung in einem separaten Arbeitsschritt erfolgen. Hier ist ein langwieriger und kostenintensiver Dialog zwischen Übersetzer und Web-Designer/Programmierer notwendig, bis ein fertiges Ergebnis vorliegt.
Start   Kontakt   Impressum   Datenschutzrichtlinien   Haftungsauschluss    
Letzte Aktualisierung: 16.04.18 Copyright: © 2012 EDV- & Unternehmensberatung Thomas Amborn